Westliche Medien, wie die Tagesschau, hetzen weiter gegen Syrien, die Opfer verschweigen sie systematisch #Syria

Urs1798's Weblog

Es ist noch nicht so lange her wo ein westlicher Millionenverdummungs-Spiegel-Journalist in den Kalamoun-Bergen war.

Er hat die Schlacht um Kalamoun schöngeschrieben, die Halsabschneider weißgewaschen und sie in einer Fotostrecke gezeigt.

Hier sind sie nun in erneut von ihrer “Besten” Seite, ich werde sie nicht weißwaschen, ich gehöre nicht zu den Regime-Change-Bezahl-BND-CIA-ARD-CNN-Journalisten welche mit Todesschwadronen in Syrien herumzogen und ab und zu noch herumziehen und Kriegsverbrecher in den höchsten Tönen loben.

Ungeschönt von den Kumpanen westlicher Medien und Geheimdienste offengelegt:

Die Jabhat al Nusra zusammen mit “FSA”!

US-unterstützte Mörderbanden in Yabroud US-unterstützte Mörderbanden in Yabroud

Und wie es aussieht war das Opfer ein Zivilist welchen sie als Spion bezeichnen.

twitter.com/Bq_A4/status/434726627747319810/photo/1

twitter.com/aL3kade/status/434745429482143745/photo/1

Und damit das Verbrechen nicht verschwindet, das dazugehörige Foto zu Dokumentation von weiteren Verbrechen der Qalamoun-Mörder-Brigaden welche sich unteranderem auch aus Mettelsiefens schöngeschriebenen…

View original post 1,345 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s